Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Oktober 2020, 01:14

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DDR-Programme: in welchen Ligen gab es sie?
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 17:39 
Offline
Premium-Sammler
Premium-Sammler

Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 11:11
Beiträge: 145
Wohnort: Lüneburg
Eine kurze Frage an alle Sammler von DDR-Programmen: bis in welche Ligen hinab gab es denn regelmäßig erscheinende Programme?

Oberliga - klar. Aber schon in der Liga gab es doch sicher nicht mehr durchgängig überall Programme, oder?

Wer hat evtl. fundiertere Informationen: in welchen Ligen gab es Programme und wer war Herausgeber?

(ich könnte mir ja vorstellen, dass es auch in unteren Ligen durchaus Programme gab, wenn der Trägerbetrieb die entsprechenden Ressourcen hatte - oder?!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 17:48 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 18. November 2006, 18:31
Beiträge: 1338
Wohnort: Halle
In der Oberliga und Liga gab es bei fast jeden Verein zumindest in den 80er Jahren durchgängig Programme, nur einige Zweite Mannschaften wie D. Dresden, Erfurt, Aue oder Jena brachten keine Programme heraus. Ob jeder 2. Liga Verein in den 70er Programme herausgab kann ich nicht 100% sagen! Auch bei einigen Bezirksligavereinen (damals 3.Liga) gab es regelmäßig Programme !
Herausgeber waren die die jeweiligen Klubs (Sektion Fussball).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 18:01 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. November 2006, 06:47
Beiträge: 1449
interessantes Thema!!!

In der Oberliga gab es eigentlich zu jedem Heimspiel Programme egal ob Club, BSG, Polizei oder Armeesportverein. Sicherlich gab es auch die berühmten Ausnahmen, wo meine Mitsammler noch ausführlicher und detaillierter berichten können, vor allem über die 50-iger und 60-iger Jahre. In der letzten Oberliga-Saison 1990-91 gab es z.B. bei Chemie"Sachsen" Leipzig nicht zu allen Spielen ein Programmheft. In den Wirren der Wiedervereinigung gab es bestimmt noch weitere Beispiele.
In der DDR-Liga gab es auch durchweg Programme. Lediglich die II.Mannschaften der Clubs ( Ausnahme BFC Dynamo und Vorwärts Frankfurt/O.) machten keine Programme.
In der Bezirksliga und Bezirksklasse war es sicherlich davon abhängig wie die finanzielle Situation im Trägerbetrieb war. Das hast Du richtig bemerkt.

Auch ich freue mich sehr auf weitere Beiträge zu diesem Thema. Auf Jungs....haut in die Tasten.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 18:09 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 18. November 2006, 18:31
Beiträge: 1338
Wohnort: Halle
[/quote]In der DDR-Liga gab es auch durchweg Programme.


Franky,

ich glaube nicht das damals jede 2.Ligamannschaft regelmäßig Programm herausbrachte ! oder hast du schonmal ein Programm von Stahl Maxhütte oder Chemie Schwarza aus den 70er gesehen !!! Das waren damals alles Exoten die nur kurz in der Liga waren. Aber die meisten Vereinen gaben Programme heraus manche sogar nur 2 Seiten (wie z.B Fortschritt Krumhermersdorf was für ein Name!)

P.S. du hast Hansa II vergessen, nicht das der Ulfi dann meckert !':lol:'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 18:19 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. November 2006, 06:47
Beiträge: 1449
Du könntest Recht haben :wink: :wink: aber wir haben ja hier genug mitlesende Sammler die nun endlich mal Ihren Senf beitragen können und nicht immer nur passiv bleiben sondern mal animiert werden aktiv zu werden. Ein geiles Thema für uns OSSIS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 18:28 
Offline
Premium-Sammler
Premium-Sammler

Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 11:11
Beiträge: 145
Wohnort: Lüneburg
AllesFußball hat geschrieben:
Herausgeber waren die die jeweiligen Klubs (Sektion Fussball).


Hat da jemand mal ein paar (andere) Beispiele? Ich habe ja v.a. Programme von Dynamo Dresden. Dynamo hatte ja insofern eine Sonderstellung, weil es als Teil des MdI ein "eigener" Klub war. Das Programm machte da die "Abteilung Kultur und Bildung". Aber wer hat das denn bei den diversen BSG gemacht? Dort war ja die Sektion Fußball schon die "Abteilung", wenn man so will. Gab es da Leute, die im weiteren Sinn für "Öffentlichkeitsarbeit" o.ä. zuständig waren?

Hmm, eigentlich schreibe ich aktuell an meiner Magisterarbeit zu den Stadionmagazinen der Bundesliga. Aber solche Themen hier finde ich privat auch noch viel interessanter...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 19:11 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 19:23
Beiträge: 56
Wohnort: Magdeburg
Das Thema kann man nicht in ein, zwei Sätzen abhandeln. Deshalb mal hier ein Gerüst, Ergänzungen sind ausdrücklich erbeten.
Oberliga (1.Liga): Programme gab es grundsätzlich bei fast allen Vereinen. Es konnte aber passieren, daß zu einzelnen Spielen mal kein Programm erschienen ist.
Bei den Berliner Vereinen war es so, daß sie in den 50ern bis Anfang der 60er Jahre oft keine eigenen Programme hatten. Da gab es ein "Berliner Fußball-Programm", in dem alle Spiele der Berliner Oberliga- und Liga-Vereine von einem Wochenende gemeinsam abgehandelt wurden. Von Motor Oberschöneweide gab es aber auch einzelne Spielprogramme.
DDR-Liga (2.Liga): Es gab Vereine, die regelmäßig Programme über Jahre hinaus herausgegeben haben, z.B. Wismut Gera.
Dann gab es Vereine, da gab es ein paar Jahre, z.B. in den 70ern keine Programme, dann gab es sie in den 80ern aber wieder regelmäßig, z.B. Lok Stendal, Dynamo Eisleben, Chemie Böhlen.
Dann kam es wie beim FC Karl-Marx-Stadt 1970/71 vor, daß diese nach ihrem Oberliga-Abstieg von Saisonbeginn bis zum November keine Programme hatten, danach aber wieder regelmäßig.
Andersherum gab es bei Vereinen in einer Saison nur ein Programm zu einem Topspiel, z.B. bei Vorwärts Leipzig 71/72 im Derby gegen Chemie Leipzig.
Von den Zweiten Mannschaften gab es bei den meisten Vereinen keine Programme, beim BFC II oder beim FCV Frankfurt II gab es in mehreren Spieljahren aber Programme.
In den Bezirksligen (3.Liga) und tiefer gab es, schon wegen der geringen Zuschauerzahl, kaum Programme. Ausnahmen waren, zumindest in einigen Spielserien, u.a. Motor Altenburg oder Motor Döbeln. Auch Lok Stendal soll zu Bezirksliga-Zeiten Programme gehabt haben.

Herausgeber der Programme waren die Vereine selbst, also die Clubs bzw. die Sektion Fußball bei den BSGen.


Zuletzt geändert von Grün-Weiß am Montag 12. Januar 2009, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 19:12 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2008, 15:12
Beiträge: 58
Wohnort: Suhl
Bei Chemie Schwarza sind Programme bekannt. Zumindest liegt mir das Programm Schwarza : Suhl 73/74 vor.
In Suhl gab es zwischenzeitlich nicht immer Programme.
Wirklich interessantes Thema!!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 12. Januar 2009, 19:24 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
... bei Bild gab es regelmäßig Programmhefte in der DDR-Liga.
Schwedt spielte lange Jahre in der Staffel B.



:arrow: Als Fußball-Liga oder kurz Liga wurde von 1950 bis 1990 die zweithöchste Spielklasse im Deutschen Fußballverband der DDR (DFV) bezeichnet. Sie diente als Unterbau der Fußball-Oberliga.

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Dienstag 13. Januar 2009, 11:17 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. November 2006, 06:47
Beiträge: 1449
Da ja "mein" HFC auch mal in der DDR-Liga spielen durfte, habe ich mal ein paar Auswärtshefte aus den 80-igern durchgeblättert. Oft enthalten die Programme kein Impressum.
5 Beispiele wo ich u.a. Infos fand:
BSG Sachsenring Zwickau, als Herausgeber die Sektion Fußball, Gestaltung und Texte: Reiner Thümmler
TSG Chemie Markkleeberg als Herausgeber, Redaktion: Hans Jürgen Krosse
BSG Motor Weimar, Verantwortlich: Jochen Lindner
Chemie IW Ilmenau, Redaktion: H.Limley, Gestaltung: P.Spill
BSG Chemie Buna Schkopau: Verantwortlich: Veronika Basan

...das kann man sicherlich noch fortführen bei Bedarf.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Dienstag 13. Januar 2009, 11:27 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. November 2006, 06:47
Beiträge: 1449
...und ein Beispiel für die Bezirksliga Halle:

Herausgeber: Sektionsleitung Fußball der BSG Motor Quedlinburg, verantwortlich für den Inhalt: günter Biermann

Hier gab es überwiegend Programme von Werksmannschaften, auf "DDR-Deutsch von BSG-en" wo der der Betrieb entsprechend groß und zahlungskräftig war. z.B. Motor Quedlinburg, Stahl Thale, WalzWerk Hettstedt, Chemie Wolfen, MK Sangerhausen.......


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Dienstag 13. Januar 2009, 11:31 
Offline
Premium-Sammler
Premium-Sammler

Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 11:11
Beiträge: 145
Wohnort: Lüneburg
HFCundOFCforever hat geschrieben:
BSG Sachsenring Zwickau, als Herausgeber die Sektion Fußball, Gestaltung und Texte: Reiner Thümmler


Sehr interessant. Reiner Thümmler ist ja auch gegenwärtig noch als freier Journalist in der Region Zwickau aktiv (schreibt u.a. für die "Freie Presse"). Eventuell nehme ich mal Kontakt zu ihm auf und versuche (für meine Magisterarbeit) mal etwas "aus erster Hand" zu erfahren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Liga-Staffel D 83/84
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2009, 10:16 
Offline
Stadionheft.de-Prinz
Stadionheft.de-Prinz
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. März 2007, 13:32
Beiträge: 435
Also als die ruhmreiche BSG Sachsenring 1983 in die Liga abstieg gab es bei Fortschritt Bischofswerda , TSG Gröditz , Lok Dresden, Empor Taback Dresden, Vorwärts Kamenz und Motor Werdau keine Programme. Ich war zumindest bei allen Spielen anwesend und habe wohl nichts verpasst? Motor Werdau, immerhin zweimaliger Teilnehmer an der Oberligaaufstiegsrunde, stellte seine Programmproduktion schon Ende der 70ziger ein.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2009, 12:16 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. November 2006, 06:47
Beiträge: 1449
Hast Du denn schon mal andere Zwickau-Sammler befragt ?? Bei Fort.B'werda und Vw.Kamenz kann ich mir das schlecht vorstellen das es keine Hefte gegeben haben soll, zumal Zwickau in der Liga ein Zugpferd war.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 18. Januar 2009, 20:05 
Offline
Stadionheft.de-Prinz
Stadionheft.de-Prinz
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. März 2007, 13:32
Beiträge: 435
Ganz sicher dass nichts erschien. Gerade bei den Vereinen waren wir trotz des Abstieges wenigstens auf neues Material erfreut, wurden aber enttäuscht. Überraschung damals in Döbern, wo ein Heft erschien. Ich habe damals über 6 Jahre kein Spiel verpasst und war immer weit vor Anpfiff am Stadion (wenn auch manchmal etwas gut zurechtgemacht).


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de