Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 09:31

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Freitag 29. August 2014, 14:08 
Offline
-----
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. November 2006, 22:46
Beiträge: 3579
Wohnort: Stadionheft.de®
This message is postets in the name of Gertjan

Hello,

I don’t know if there’s a way to warn German collectors. I already put out a warning on your forum, but check this:

http://www.footballprogrammecentre.co.u ... 8337#98337

Selling fake programmes from the world cup final

http://www.ebay.de/itm/WM-FINALE-2014-P ... 7675.l2557

Already 88 sold!!

These are fake! Sold by long-time fraud Mike Verhoef from Holland. I am ashamed he’s from my country….

Regards,

Gertjan

This message is postets in the name of Gertjan

_________________
ADMINISTRATOR

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 31. August 2014, 13:21 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Dienstag 22. Juli 2008, 13:10
Beiträge: 65
Wohnort: NRW
Dear Gertjan,

and you could be a bit quicker with your payments for ebay-auctions. gertjan72 is a slow buyer :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 13. September 2014, 22:46 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 22:37
Beiträge: 813
Wohnort: Alling
Hi Gertjan

Danke für diesen Link.............


Olly
München Blau

_________________
Wir brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten (Gerhard Polt, Freistaat Bayern)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Oktober 2014, 11:07 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 11:12
Beiträge: 56
MAD hat geschrieben:
This message is postets in the name of Gertjan

Hello,

I don’t know if there’s a way to warn German collectors. I already put out a warning on your forum, but check this:

http://www.footballprogrammecentre.co.u ... 8337#98337

Selling fake programmes from the world cup final

http://www.ebay.de/itm/WM-FINALE-2014-P ... 7675.l2557

Already 88 sold!!

These are fake! Sold by long-time fraud Mike Verhoef from Holland. I am ashamed he’s from my country….

Regards,

Gertjan

This message is postets in the name of Gertjan


Hier wurde ja bereits thematisiert, dass dieses angebliche Programm zum WM Finale 2014 ein Fake aus Holland ist, der fast 100 Mal bei Ebay verkauft wurde.

Beim Durchblättern des AGON Katalogs zur Auktion am morgigen 24. Oktober ist mir die Auktions Nummer 256 gleich ins Auge gestochen.

Dort heisst es:

Zitat:
Nr. 256
Programm WM 2014
FIFA World Cup Brasil Match 64 Final Germany vs Argentina 13.7.2014 in Rio.
Offizielles Endspielprogramm der Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Absolut selten, kaum zu bekommen!!! (Gewicht 23 gr.) 12 Seiten, 21x14,5 cm Broschur Zustand: A-

Dieses Objekt wird in der OnLive-Auktion am 24. Oktober 2014 versteigert

Schätzpreis 75,00€


Und was wird angeboten? Genau das FAKE Programm aus ebay! Kann echt nicht sein - sowas hätte ich von AGON nicht erwartet... Geht gar nicht!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 26. Oktober 2014, 16:47 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Dienstag 22. Juli 2008, 13:10
Beiträge: 65
Wohnort: NRW
Tja, so viel zum Thema Seriosität dort :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 26. Oktober 2014, 17:17 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 22:37
Beiträge: 813
Wohnort: Alling
Servus beinand

da sieht man das auch bei Agon nur die Kohle zählt. Bin auch sehr enttäuscht von Herrn Fuhr.
Wenn ihm schon bei so einer leicht zu prüfenden Sache solche Fehler unterlaufen, was soll
mann dann von seinen "Garantien" und anderen Beschreibungen halten.

Olly
München Blau

_________________
Wir brauchen keine Opposition, weil wir sind schon Demokraten (Gerhard Polt, Freistaat Bayern)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 14:25 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 11:12
Beiträge: 56
Danke für die Rückmeldungen.

Was haltet ihr davon wenn "Stadionheft" hierzu einen Brief an Agon schreibt und um eine Stellungnahme bittet? Nur so kann man Agon begreiflich machen wir wichtig es ist mit dem Thema sorgsam umzugehen, was auch im direkten Zusammenhang mit dem (Vertrauens-)Verlust von Kunden stehen kann...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 17:30 
Offline
Stadionheft.de-Sammler
Stadionheft.de-Sammler

Registriert: Sonntag 12. November 2006, 11:40
Beiträge: 169
Hallo zusammen,

ich finde die Idee mit dem Brief an AGON in dieser Form nicht okay, sicher man kann den Verlag darauf hinweisen, dass es ein Problem gibt, aber Stellungnahme finde ich übertrieben.
Wollen wir dann die vielen Sammler, die bei ebay Kopien in großer Stückzahl anbieten ohne sie zu kennzeichnen auch um eine Stellungnahme bitten? Diese machen es nur aus reiner Gewinnsucht, dem AGON halte ich zu Gute, dass ihm hier wirklich ein Fehler unterlaufen ist und Fehler passieren jedem, oder ?
Ich bin dabei einen Sammler polizeilich wegen Produktion und Vertrieb von Kopien in großer Stückzahl verfolgen zu lassen,ich habe diese Kopien gekauft und der Polizei übergeben. Mal schauen was rauskommt.

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 17:45 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Dienstag 22. Juli 2008, 13:10
Beiträge: 65
Wohnort: NRW
dynamo_1953 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich finde die Idee mit dem Brief an AGON in dieser Form nicht okay, sicher man kann den Verlag darauf hinweisen, dass es ein Problem gibt, aber Stellungnahme finde ich übertrieben.
Wollen wir dann die vielen Sammler, die bei ebay Kopien in großer Stückzahl anbieten ohne sie zu kennzeichnen auch um eine Stellungnahme bitten? Diese machen es nur aus reiner Gewinnsucht, dem AGON halte ich zu Gute, dass ihm hier wirklich ein Fehler unterlaufen ist und Fehler passieren jedem, oder ?
Ich bin dabei einen Sammler polizeilich wegen Produktion und Vertrieb von Kopien in großer Stückzahl verfolgen zu lassen,ich habe diese Kopien gekauft und der Polizei übergeben. Mal schauen was rauskommt.

Dirk



Absolute Frechheit dieser Kommentar! "Diese machen es nur aus reiner Gewinnsucht" > und was macht Agon? Arbeiten die etwa ehrenamtlich? Die wollen auch nur Geld verdienen. Aber klar, dynamo_1953 nimmt die natürlich wieder in Schutz, da er ja dort auch oft genug einliefert! Ich habe da neulich ein Fax hingeschickt und eine Email gesendet, weil ich zwei Fragen zu einem Buch von denen hatte. Ich habe bis heute keine Antwort erhalten. Über die Machenschaften von dynamo_1953 ist hier ja schon in der Vergangenheit geschrieben worden bzw. es haben wohl mehrere Mitglieder Erfahrungen gemacht. Ich kann nur berichten, dass zwei Sammelkollegen von mir auch von ihm bei ebay angeschreiben worden sind u.s.w. Das will ich auch nicht weiter bewerten, aber man sollte dann doch auch selbst den Ball flach halten.
Was ich persönlich beschissen finde ist: Verpasse Dir einen auf den ersten Blick seriösen Anstrich und stelle dann einfach Zertifikate aus. Damit kann man prima Verkäufe fördern. Da kann ich mich auch als Sachverständiger für Programme vom VfL ausgeben. Der Begriff Sachverständiger in bezug auf Fussballartikel ist nicht geschützt. Sehr Zweifelhaft alles.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 18:19 
Offline
Stadionheft.de-Sammler
Stadionheft.de-Sammler

Registriert: Sonntag 12. November 2006, 11:40
Beiträge: 169
War ja nur eine Frage der Zeit bis diese Reaktion kam, ist aber auch gut so, sonst hätten wir in Leipzig bei der Sammlerbörse nichts zum schmunzeln. Letztes Jahr haben wir uns jedenfalls köstlich über die Kommentare dieses Herren amüsiert.
Nun aber zum Thema, für mich ist es ein großer Unterschied, ob man Nachdrucke herstellt, diese ordentlich kennzeichnet und markiert. So ist für jeden sichtbar ob original oder nachdruck. Und das macht der AGON! Sicher hat er hier auch gelernt nachdem mit seinem ersten Nachdruck vom England Spiel 1938 große Probleme auftraten. Anders verhält es sich mit den vielen nicht gekennzeichneten Kopien bei ebay, welche teilweise gut gemacht sind und so in einigen Jahren sicher nicht vom original zu unterscheiden sind.Beide wollen Geld verdienen, wobei die erste Variante deutlich seriöser ist ( für mich ) als die zweite.Trotzdem würde ich keine Kopien bewusst für meine Sammlung kaufen, da verzichte ich lieber ganz auf das Heft. Und trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, man muss jedem einen Fehler zugestehen und dieser ist dem AGON hier unterlaufen. Dafür hat er bei anderen Bereichen mehr fundierte Kenntnisse als wir und man kann bei ihm ganz sicher Tickets von z.B. WM 54 kaufen, was in ebay nicht immer garantiert ist. Und hier werden in meinen Augen bewusst FAKES als original angeboten und das von bekannten Sammlern. Schreiben wir die dann auch an ?? Ich glaube da wollen Leute ohne Rücksicht ihre Fehleinkäufe der vergangenen Zeit loswerden. Und meine persönliche Meinung zu Herrn Fuhr spielt dabei überhaupt keine Rolle, es ist meine neutrale Meinung zu diesem Thema. Ach so und ich würde mir wünschen, wenn der Schreiberling nicht immer so oberflächlich schreiben würde, er kann doch offen die Namen nennen, die ich angeschrieben habe. Ich sehe darin kein Problem.
PS: Ich will aber keinen alten Brei aufwärmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Montag 27. Oktober 2014, 18:38 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Dienstag 22. Juli 2008, 13:10
Beiträge: 65
Wohnort: NRW
Ok, lassen wir das, ich möchte mich auch nicht weiter aufregen. Nur so viel: Auf West-Börsen lachen wir auch immer etwas über Euch :lol:

Das Kopien als Originale im ebay angeboten werden finde ich auch eine Sauerei, da gibt es gar keine Diskussion.
Über Agon habe ich eine völlig andere Meinung und ich sehe den auch nicht als Halbgott. Weder zum Thema "umfassendes Wissen", noch über die Geschäftspraktiken
habe ich da eine gute Meinung. Aber das muss und soll dann ja auch jeder selbst entscheiden und das ist eben meine persönliche Meinung, auch wenn diese
in unserem Land ja scheinbar nicht mehr oft geäussert werden darf; aber das ist dann wieder ein anderes Thema.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Dienstag 28. Oktober 2014, 20:34 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König

Registriert: Freitag 17. November 2006, 15:49
Beiträge: 614
Wohnort: Witten
dynamo_1953 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Ich bin dabei einen Sammler polizeilich wegen Produktion und Vertrieb von Kopien in großer Stückzahl verfolgen zu lassen,ich habe diese Kopien gekauft und der Polizei übergeben. Mal schauen was rauskommt.

Dirk


Hallo Dirk,

da bin ich aber auch mal gespannt. Um was für Hefte handelt es sich denn da? Ich lache übrigens über keinen. Weder West noch Ost...

Ich denke auch, dass AGON dort ein Fehler unterlaufen ist, den mann in einer Online-Auktion vielleicht noch korrigieren kann? Zumindest könnte man das Angebot entfernen.

Dieses Heft zum WM-Finale wird allerdings auch in Zukunft in vielen Sammlungen zu finden sein, wie die Ausgaben 1990 oder 2006 von Andreas Voigt. Wo die FIFA nichts zustande bringt, sucht der "kleine" Fan und Sammler halt nach Alternativen, auch wenn man weiß, dass man beschissen wird.
Ich wundere mich gerade, wieviele WM-Bälle beim Finale im Einsatz waren :shock:

Das "Helmut" vom WM-Finale wird übrigens von einem sportsmemo auch ganz "dicke" angeboten.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Oktober 2014, 11:54 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 11:12
Beiträge: 56
Mittlerweile ist die Ergebnisliste der Agon Auktion online. Das Fake Programm zum WM Finale wurde für sage und schreibe 165,- (!!!) EUR versteigert zzgl. der üblichen Provisionen/Gebühren...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Freitag 31. Oktober 2014, 14:32 
Offline
Stadionheft.de-Prinz
Stadionheft.de-Prinz

Registriert: Sonntag 19. November 2006, 12:52
Beiträge: 354
Hallo,

interessante Diskusion hier...

Wenn Agon seriös ist wovon ich mal ausgehe, dann müssen sie die Auktion anstandslos zurücknehmen und sich entschuldigen.

Crisan


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Achtung FAKES
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2014, 00:35 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 14:16
Beiträge: 75
Wäre AGON seriös, dürfte Offizielles Endspielprogramm der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 nicht im Angebot stehen, eindeutig eine Täuschung potenzieller Interessenten und Betrug am zahlenden Kunden.

Für mich mehr als ausreichend, bei denen nichts zu kaufen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de