Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 05:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Mai 2016, 22:34 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:32
Beiträge: 86
Hallo Sammlergemeinde,

ich komme ja bei einigen Lücken seit Jahren nicht weiter und überlege wie man dort Klarheit über Programmexistenzen erhalten kann.
Zuletzt habe ich bei mehreren Stadtarchiven angerufen, dort habe ich erfahren das Fussball dort nur teilweise ein Thema ist, allerdings hat ein Archiv wohl eine umfangreiche Sammlung eines Sammlers erhalten, die bisher nicht gesichtet werden konnte.

Telefonisch kommt man da nicht weiter, am besten wäre wohl ein Termin vor Ort und ich überlege zwei oder drei Stadtarchive zu besuchen.

Ich bin ja sicher nicht der Einzige der diesen Gedanken hatte und wollte nachfragen, ob es hier im Forum Erfahrungen gibt und ob es vielleicht sogar Tipps gibt in welchem öffentlichen Archiv etwas zu finden ist.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2016, 13:30 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. August 2007, 17:45
Beiträge: 1372
Wohnort: Ahlen
Hallo,

wie sieht es denn mit den Museen der Vereine selbst aus? Hast du es da mal versucht?
Erfahrungen mit Stadtarchiven habe ich noch nicht gemacht.

_________________
Auch wenn jetzt wieder einige oder auch nur einer etwas blödes dazu sagen wird. Schalke wird ....... deutscher Meister! Glück, Auf!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Sonntag 15. Mai 2016, 21:50 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:32
Beiträge: 86
Bei den Museen der Vereine ist nicht viel zu holen, wenig Antworten auf schriftliche und telefonische Anfragen.

Ausserdem suche ich häufig kleinere Vereine, bei denen es kein Museum gibt.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Freitag 16. September 2016, 15:03 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:32
Beiträge: 86
Ich war heute zum ersten Mal zur Recherche im Krefelder Stadtarchiv. Dort gibt es einen kleinen Besucherraum und man kann sich Archivgut aushändigen lassen. Fotos sind verboten aber man kann sich in aller Ruhe etwas herrausschreiben oder auch Kopien machen.

Es gibt sowohl die WZ als auch die Rheinische Post jeweils monatlich gebunden zur Einsicht. Ich hatte mir einige Monate Anfang der 80er angesehen es gibt aber auch mindestens 50er Jahre.

Daneben gibt es noch eine Sammlung an Zeitungsausschnitten zum FC Bayer Uerdingen, die auf DIN A 4 aufgeklebt sind aber zum Beispiel hinsichtlich der Freundschaftsspiele und Vorbereitungsspiele nicht vollständig waren, dafür gab es da eine Menge Berichte ausserhalb des Fussballs zum Beispiel zur Veröffentlichung des Vereinsbuchs zum 75. Jubiläum.

Ich hatte mir jetzt die Freundschaftsspiele angesehen und mir auch die Torschützen notiert, ist natürlich aufwändig aber so kann man auch gezielt Lücken schliessen und Ergebnisse herausbekommen.

Zu Stadionzeitungen gibt das Archiv leider nichts her, in anderen Stadtarchiven gibt es allerdings Bestände, die zu meist aus den Nachlässen von Sammlern stammen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Montag 24. Oktober 2016, 20:19 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König

Registriert: Freitag 17. November 2006, 16:49
Beiträge: 577
Wohnort: Witten
Ich habe in meiner Jugend auch die Ergebnisse der Fußballpiele aus Zeitungen des Stadtarchivs herausgeschrieben. Damals gab es ja noch keine Statistikbücher. Dass du in Krefeld noch die gebundenen Zeitungsjahrgänge einsehen kannst, ist heute auch nicht mehr selbstverständlich. Die gibt es sonst nur auf Microfiches.

Mich würde schon interessieren, welches Archiv eine Sammlung von Stadionzeitungen hat? Wo ist denn das Archiv von Bayer Uerdingen abgeblieben? Da hatte doch ein Journalist sehr viel Material zu Buchrecherchen zusammengetragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2016, 11:50 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:32
Beiträge: 86
Bei der Abspaltung des SC Bayer Uerdingen als Breitensportverein und der Umbenennung des Stammvereins (auf die Fussballsparte reduziert)wurde der Fussballverein relativ schnell von der Bayer Sportanlage am Löschenhofweg "vertrieben" Bestände der Geschäftsstelle landeten in Containern (u.a. hunderte Spielvideos und Spielberichte) und wurden entsorgt.
Einige Stücke sind damals bei Agon gelandet, viele Jahre wurde dort das kleine Bronzeschild zum 75. jährigen bestehen vom DFB angeboten und bei einer Börse habe ich an einem Agon Stand einen Stapel Stadionzeitungen gefunden die ein Adressschild an den FC Bayer Uerdingen trugen.
Heute gibt es nur noch ein paar private Sammler.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Dienstag 1. November 2016, 11:50 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:32
Beiträge: 86
Bei der Abspaltung des SC Bayer Uerdingen als Breitensportverein und der Umbenennung des Stammvereins (auf die Fussballsparte reduziert)wurde der Fussballverein relativ schnell von der Bayer Sportanlage am Löschenhofweg "vertrieben" Bestände der Geschäftsstelle landeten in Containern (u.a. hunderte Spielvideos und Spielberichte) und wurden entsorgt.
Einige Stücke sind damals bei Agon gelandet, viele Jahre wurde dort das kleine Bronzeschild zum 75. jährigen bestehen vom DFB angeboten und bei einer Börse habe ich an einem Agon Stand einen Stapel Stadionzeitungen gefunden die ein Adressschild an den FC Bayer Uerdingen trugen.
Heute gibt es nur noch ein paar private Sammler.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 20:02 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:32
Beiträge: 86
Heute war ich im Stadtarchiv Essen "Haus der Essener Geschichte".

Ich war überrascht was dort alles zu finden war.
Die Nachweisliste für RWE umfasst ein ganzes Buch, es wurden ganze Aktenbestände von RWE übernommen.
Zeitungsberichte, Satzungen, Protokolle Verwaltungsrat, Spielerverträge, Grundstücksunterlagen zum Stadionbau, Autogrammkarten und, und, und.

Tatsächlich konnte ich auch eine fehlende "kurze fuffzehn" finden, der Jahrgang 1971/72 lag bis auf ein Programm komplett vor und konnte im Original eingesehen werden. Es war erlaubt Fotos zu machen und so habe ich meinen fehlenden Coverscan nun vorliegen.

Es gab auch Programme zu anderen Vereinen beispielsweise Schwarz Weiss Essen, allerdings nur einige wenige.

Ein Bestand hiess DEFA "das Essener Fussball Archiv" und umfasste Statistiken und Spieldaten seit 1900 in der Stadt Essen.

Insgesamt eine interessaante und lohnende Quelle.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 20:08 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Mai 2010, 21:32
Beiträge: 86
Noch ein gutes Beispiel; hier die schon ältere Rückmeldung aus dem Stadtarchiv Bremerhaven, da hat sich jemand echt Mühe gegeben, leider ist aus dem angekündigten Kontakt nichts geworden:


"Guten Tag Herr Grassen,
 
wir besitzen ein sehr umfangreiches Vereinsarchiv des OSC Bremerhaven. Leider haben wir aus der Spielzeit 1977/78 nur eine einzige Stadionzeitung (4.3.1978 gegen Rot-Weiß Essen).
 
Nach Rücksprache mit einem in dieser Sache bewanderten Vereinsmitglied gibt es aber keinen Zweifel, dass es in der fraglichen Saison regelmäßige Stadionzeitungen gegeben hat. Dieses Mitglied hat sich bereit erklärt, in Vereinskreisen weitere Erkundigungen einzuziehen, ob noch irgendwo ein Stadionheft über das Uerdingen-Spiel vorhanden ist.
 
Wir würden uns dann im Erfolgsfall wieder bei Ihnen melden.
 
Noch eine Anmerkung: Das Spiel gegen Bayer Uerdingen hat am Samstag, den 18. März 1978 stattgefunden.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
xxx
 
 
Magistrat der Stadt Bremerhaven
Stadtarchiv
Hinrich-Schmalfeldt-Str. -Stadthaus 5-
27576 Bremerhaven"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadtarchive / öffentliche Archive - wer hat Erfahrungen
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 11. März 2017, 17:28 
Offline
-----
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. November 2006, 23:46
Beiträge: 3549
Wohnort: Stadionheft.de®
Toll, dass es noch solche Reaktionen für unser Hobby gibt !

_________________
ADMINISTRATOR

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de