Aktuelle Zeit: Samstag 6. März 2021, 09:08

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Platz eins für deutsch-deutschen Klassiker
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2007, 12:04 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
Platz eins für deutsch-deutschen Klassiker Uerdingen gegen Dresden

Die Aufholjagd von Bayer Uerdingen im deutsch-deutschen Fußball-Klassiker in der Saison 1985/86 gegen Dynamo Dresden (7:3) ist laut einer Wahl das größte Fußballspiel aller Zeiten. Über 200 Journalisten, Spieler und Trainer wählten im Magazin 11 Freunde mehrheitlich den Fußball-Thriller in der Grotenburgkampfbahn. Uerdingen hatte damals einen 1:3-Halbzeitstand in ein 7:3 umgewandelt, nachdem das Hinspiel 2:0 für die Dresdner ausgegangen war. Weit vorne zu finden sind in dem Klassement außerdem: Italien gegen Deutschland (1970/3. Platz), das Wunder von Bern Deutschland-Ungarn (1954/6. Platz) und Real Madrid gegen Eintracht Frankfurt (1960/8. Platz). Gleich zweimal in der Top-10 vertreten ist der ehemalige deutsche Nationalspieler Dietmar Hamann, der mit dem FC Liverpool gegen den AC Mailand (2005/2. Platz) und Deportivo Alaves (2001/7. Platz) zwei hochdramatische europäische Endspiele absolvierte.

>>> http://www.reviersport.de/sportinfos/ne ... ews.php%3F




Demokratie - JETZT! - Stadionneubau

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: 3:7 gegen die Grotifanten
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2007, 12:11 
Offline
Stadionheft.de-Prinz
Stadionheft.de-Prinz

Registriert: Sonntag 3. Dezember 2006, 21:31
Beiträge: 327
Wohnort: Hamburg
@Uckermark-Ingo

hast Du denn die Pleite inzwischen verdaut ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Januar 2007, 19:57 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
Aber klar doch - und wenn Du weiter stänkers, sehen wir uns nächste Saison gemeinsam in Liga 2!

:lol: :lol: :lol:

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Samstag 27. Januar 2007, 12:32 
Offline
Nachwuchs-Sammler
Nachwuchs-Sammler
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 19:48
Beiträge: 13
Wohnort: 21465 Reinbek
Sehr gute Wahl! Ich hatte das Vergnügen, zusammen mit einige anderen Sammler-Kollegen aus Duisburg und Umgebung bei dem Spiel anwesend zu sein. Was da abging, ist selbst heute kaum zu beschreiben. Ich habe noch eine Video-Kasette von dem Spiel, schaue sie mir selbst heutzutage ab und zu mal an, um mal wieder ein RICHTIGES EC-Spiel zu sehen...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2007, 22:03 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 8. November 2006, 19:45
Beiträge: 1212
Wohnort: 18198 Kritzmow (bei Hansa)
die wahl mag ok sein, aber damals war ich als ddr-bewohner ( und somit für unseren ddr-fussball ) sehr betrübt gewesen. langlang ist es her....

p.s.
wo spielt uerdingen jetzt überhaupt ?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2007, 07:54 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
... das dazu gehörige Programmheft ist nun auch ein unserer EC-Chronik eingestellt! 8)





WIR SIND DYNAMO! - Wir kommen wieder!

:!: :!: :!:

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2007, 12:58 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 14:22
Beiträge: 89
Wohnort: Nähe Reutlingen
[quote="schroeder62"]die wahl mag ok sein, aber damals war ich als ddr-bewohner ( und somit für unseren ddr-fussball ) sehr betrübt gewesen. langlang ist es her....

p.s.
wo spielt uerdingen jetzt überhaupt ?[/quote]

Also ich war nicht betrübt :wink:
Am nächsten Tag hatte ich PA und dort hatten wir erstmal schön abgelästert. :D
Schadenfreude ist doch die schönste Freude :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2007, 14:30 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
So seit Ihr FCM`er!? :evil: :evil: :evil:



WIR SIND DYNAMO!

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2007, 14:33 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
schroeder62 hat geschrieben:

wo spielt uerdingen jetzt überhaupt ?



Neubeginn in der Oberliga

Die Mannschaft wurde in der Oberliga Nordrhein für die Saison 2005/06 unter schwersten finanziellen Rahmenbedingungen und ohne Hauptsponsor komplett neu formiert und spielt nunmehr unter dem Trainer-Neuling Jürgen Luginger. Das Ziel, den Regionalliga-Aufstieg zu schaffen, wurde allerdings - nach nur einem Sieg in der Rückrunde 2006 - klar verpasst.

Teil der Rettungsmaßnahmen gegen den während des gesamten Jahres 2005 drohenden Konkurs war das am 21. Januar 2006 im Grotenburg-Stadion ausgetragene Freundschaftsspiel gegen die Bundesligamanschaft des FC Bayern München. 18.886 Zuschauer sahen die Partie, die zugleich Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 100jährigen Vereinsjubiläum war, gegen den deutschen Rekordmeister, der auch mit zahlreichen Nationalspielern auflief.


Saison 2006/07

Auch die Saison 2006/2007 steht nach einem erneuten personellen Aderlass (u.a. verließ Ex-Nationalspieler Stephan Paßlack den Verein) im Zeichen des Neuaufbaus. Allerdings häufen sich die positiven Anzeichen: So konnte der KFC nach anderthalb Jahren mit blanker Brust Ende Juli einen neuen Hauptsponsor präsentieren. Im Frühsommer wurde das Insolvenzverfahren erfolgreich abgeschlossen, so dass der Verein nun erstmals seit zehn Jahren weitgehend schuldenfrei ist. Auf dem Transfermarkt konnte der Verein insbesondere den Angriff hochkarätig besetzen. Ferner konnten durch die Fanaktion "1905%fans" mehr als 1200 Anhänger des Vereins zu einem finanziellen Engagement bewogen und dem Verein hierdurch neben dem neuen Brust- auch ein Trikotärmelsponsor beschert werden. Ziel des Vereins für die laufende Spielzeit ist die sportliche Konsolidierung auf einem einstelligen Tabellenplatz. Für die kommende Saison 2007/2008 ist ein Platz unter den ersten Vier ein Ziel, um die Qualifikation für die neue dreigleisige Regionalliga zu schaffen und den Verbleib in der dann fünftklassigen Oberliga zu verhindern.

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2007, 12:53 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 14:22
Beiträge: 89
Wohnort: Nähe Reutlingen
[quote="Uckermark-Ingo"]So seit Ihr FCM`er!? :evil: :evil: :evil:



[size=24][color=red][b]WIR SIND DYNAMO![/b][/color][/size][/quote]

Nu sei doch nicht gleich sauer. :oops: Hättet ihr doch genauso gemacht, oder?
Und is ja nun auch schon ne Weile her. Da müßte man doch drüber hinwegsein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2007, 13:55 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
FCMatze hat geschrieben:

Nu sei doch nicht gleich sauer. :oops: Hättet ihr doch genauso gemacht, oder?

Und is ja nun auch schon ne Weile her. Da müßte man doch drüber hinwegsein.



1. Ich bin schon lange drüber weg - außerdem kam nach Uerdingen ja auch die Schmach des Peter Pacult und Rapid Wien! 8)

2. Ich freue mich auch als Dynamo-Fan das der 1.FC Magdeburg seinerzeit den Europapokal gewonnen hat! :P








WIR SIND DYNAMO! ( Aufstieg 2 Liga JETZT! )

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: ---> ---> 29. Dezember, WDR, 16.45 Uhr
Neuer BeitragVerfasst: Montag 17. Dezember 2007, 11:20 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. November 2006, 10:41
Beiträge: 2237
Wohnort: in der Lennéstraße
Dynamos Trauma, Uerdingens Sternstunde

WDR-Produktion erinnert am 29. Dezember an denkwürdigen deutsch-deutschen Fußball-Vergleich


Dresden (DNN) - Gestandene Fans von Dynamo Dresden haben schon einiges aushalten müssen. :cry: Ihre Lieblinge waren für ein berauschendes Spiel genauso bekannt, wie für die verzichtbare Fähigkeit, sich kurz vor dem Abpfiff immer noch einen einschenken zu lassen. Starke Fans haben das immer mit Fassung ertragen. Jetzt müssen sie wieder stark sein, sehr stark.

Am 29. Dezember wird im Fernsehen des Westdeutschen Rundfunks (WDR) noch einmal das wohl größte sportliche Trauma der Dynamo-Geschichte aufgerufen: das legendäre Rückspiel im Viertelfinale des Europapokals der Pokalsieger gegen Bayer 05 Uerdingen im Frühjahr 1986.
Mancher mag nach dem Untergang gegen Rapid Wien (3:0 im Hinspiel, 0:5 im Rückspiel) gedacht haben, schlimmer kann es nicht kommen. Aber es kam schlimmer. Nach einem 2:0-Hinspielerfolg gegen die relativ unerfahrene Werksmannschaft fuhren die Dresdner zuversichtlich zum Rückspiel nach Uerdingen. Zur Halbzeit führten „Dixie" Dörner und Co. schon mit 3:1, alles schien klar - bis zur 58. Minute. Innerhalb von 29 Minuten drehte Uerdingen das Spiel, schoss sechs Tore, Dynamo brach völlig zusammen. Bernhard Dreiner hat einen fairen Film gemacht, von Häme keine Spur. Damalige Uerdinger wie Trainer Karl-Heinz Feldkamp loben Dresdens Spitzenfußball. Ausführlich kommen auch Dynamo-Spieler zu Wort: Stürmer Frank Lippmann, Ersatztormann Jens Ramme, Trainer Klaus Sammer, Libero Hans-Jürgen Dörner („Hätte ich damals lieber nicht gespielt"). Der Autor ergeht sich nicht in wilden Gerüchten, die sich heute noch um das Spiel ranken: Bestechung mit Devisen, irgendwas im Pausentee und, und, und. Schlüssige Erklärungen hat niemand. Es gibt nur Indizien. Doch selbst die Verletzung von Torwart Bernd Jakubowski, seine Auswechslung zur Halbzeit, erklären das Desaster nicht.
Das Spiel - in diesem Jahr von der Zeitschrift 11 Freunde zum größten Spiel aller Zeiten gekürt -hat Karrieren geprägt: Für Jakubowski, Dörner und Klaus Sammer war es das Ende, Karlheinz Feldkamp zeichnete es aus. Der nach dem Spiel Hals über Kopf geflohene Lippmann fasst in der Bundesliga dagegen nie richtig Fuß. All dies kommt in den 45 Minuten zur Sprache, auch der Druck der Staatssicherheit von Erich Mielke, die nach dem Debakel alles daran setzte, Trainer und Vereinsvorsitzenden abzusägen. Bizarr ist, dass ausgerechnet der frühere MfS-Kader Bernd Kießling vor der Kamera über „Berlin" und den Druck von oben jammert. Aber der Film ist kein politischer, sondern ein sportlicher.
Und entgegen den Stichworten, die jedem gleich einfallen, wie die Lippmann-Flucht und die Torwart-Verletzung, zeigt der Streifen auch, wer eine wirklich tragische Figur des Abends war: Er trug die 4 auf dem Rücken und war die einzige Veränderung in der Aufstellung gegenüber dem Hinspiel, er schoss das 1:0 für Dynamo, verursachte den Elfmeter zum 3:2-Anschlusstor für Uerdingen, womit für seinen Gegner und Torschützen Wolfgang Funkel (Nr. 4) „das Spiel des Lebens" begann, das 3:4 machte der bedauernswerte Dresdner selbst per Eigentor. Im Film kommt er nicht zu Wort: Ralf Minge.

.

_________________
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 17. Dezember 2007, 18:45 
Offline
Sammler-Lehrling
Sammler-Lehrling

Registriert: Samstag 25. November 2006, 20:56
Beiträge: 57
Wohnort: Bergisches Land
Ich war damals im Stadion, weil meine geliebte Fortuna sich für bis heute längere Zeit aus dem EC verabschiedet hat. Das es vom Spielverlauf ein historischer Abend werden sollte, konnte ja vorher keiner wissen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
Neuer BeitragVerfasst: Montag 17. Dezember 2007, 20:41 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 18. November 2006, 18:31
Beiträge: 1338
Wohnort: Halle
Wenn man bedenkt das Dresden schon mit 5:1 vorn lag in beiden Spielen und das Spiel noch vergeigt hat ist das bis heute kaum zu glauben. Ähnlich kurios erging es mal dem Vfl Bochum in der BL 75/76 nach 4:0 Führung verlor der VfL noch 5:6 gegen die Bayern man was hab ich damals gejubelt.':lol:'


AllesFußball


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: KFC "Bayer" Uerdingen
Neuer BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Dezember 2007, 06:45 
Offline
Stadionheft.de-König
Stadionheft.de-König
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. November 2006, 06:47
Beiträge: 1449
aktuelle News zu Uerdingen:
http://www.kicker.de/news/fussball/ober ... el/373251/

Ich war damals beim Hinspiel in Dresden, welches Dynamo 2:0 gewann. Wohnte mit einem Kumpel eine Woche im Interhotel "Newa" auf der Prager Straße und haben die "Sau rausgelassen" zusammen mit Bayer Uerdingen Fans. War ne geile Zeit..... da ich damals schon ein kleiner Revoluzzer war und mein Ausreiseantrag lief, habe ich mich natürlich über das 7:3 im Rückspiel gefreut. :lol: :lol: :lol: Deutsch-Deutsche Duelle hatten immer ihren Reiz.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de